Spezial

   

Mannschaften

Details

Bericht der Jugendleitung

Liebe Kinder, liebe Jugendspieler, liebe Eltern, „Erfolg ist nicht etwas, das einfach passiert – Erfolg wird erlernt, Erfolg wird trainiert.“, so George Halas, ehemaliger US-amerikanischer Baseball und American Footballspieler sowie Trainer eines National Football League-Teams. Diesen Erfolg wünschen wir auch unseren acht Jugendmannschaften für die kommende Hallenrunde 2017/2018. Trainiert wird fleißig, nach Möglichkeit zwei Mal pro Woche, mindestens eine Stunde und am besten über die halbe Sporthalle, so dass ein Trainieren am großen Kreis möglich ist. Um dies gewährleisten zu können, müssen verschiedene Sporthallen genutzt werden. Da kann es schon passieren, dass man nach Hochberg fahren muss. Da unsere Trainer berufstätig sind, müssen wir auch unsere Trainingszeiten danach richten. Da kann duschen und Abendessen zu später Stunde auch sehr anstrengend für die jüngeren Spieler werden. Ebenso wirken unsere 30 Trainerinnen und Trainer Montag bis Donnerstag in den  heimischen Sporthallen und sind an den Wochenenden im gesamten Bezirk Enz/Murr unterwegs. Wir sind daher sehr oft auf die Mitwirkung der Eltern angewiesen. Sei es um die Kinder und Jugendlichen zum Training zu fahren und/oder abzuholen, zu den Spieltagen zu begleiten und auch für Arbeitsdienste in der Heimspielhalle.

Unser Dank gilt daher in diesem Jahr den Muttis und Vatis, aber auch Omas, Opas, Tanten und Onkels und allen Familienmitgliedern, die im Auftrag des TV Aldingen unterwegs und aktiv sind.


Eure Jugendleitung

Daniela Dürr und Sabrina Heidemann

Die Handballabteilung besteht in der Runde 2017 / 2018 aus folgenden Mannschaften:

   
© 2013, TV Aldingen 1898 e.V.