Spezial

   
  • elternkindturnen.jpg
  • fussball.jpg
  • gymnastik.jpg
  • handball.jpg
  • jedermaenner.jpg
  • leichtathletik.jpg
  • tanzen.jpg
  • tischtennis.jpg
  • turnen.jpg

Männer II

Männer II

Details

 2017 Foto Männer 2 klein

Hinten v.l.: Julian Wolf, Timo Dully, Manuel Hedrich, Marco Hegemann, Hannes Dörr und Niklas Bremer
Vorne v.l.: Jens Hedrich, Cedric Blumhardt, Julian Streck, Kevin Schmidt und Adam Nowaczek
Es fehlen: Timo Stubenrauch, Lars Hedrich, Tim Würsig, David Mihali, Philipp Kretz, Sebastian Pela, Tobias Hanke, Tom Zühlke, Dennis Müller und Pascal Siegle

 

 

Back in Business

Nach längerer Pause meldet der TVA wieder eine zweite Männermannschaft. Leider endete das letzte Projekt nach einer erfolgreichen ersten Saison in der Abmeldung der Zweiten mitten in der darauf folgenden Saison. Das wollen wir diesmal besser machen und vor allem wollen wir einem großen Kreis an Spielern den Handballsport in Aldingen ermöglichen. Daher spielte in den Planungen eine große Rolle, dass eine A-Jugend fast komplett heraus kommen würde und wir zu diesem Zeitpunkt eben nur eine erste Wettkampfmannschaft hatten.

Diese Konstellation hätte durchaus dazu führen können, dass entweder Spieler wechseln oder ganz mit dem feinsten Sport der Welt aufhören. Insofern sind wir froh, dass der erste Schritt erst einmal geklappt hat. Diese junge Truppe muss jedoch nicht allein in der Kreisliga D antreten, sondern bekommt Unterstützung durch ein Trio, Rückkehrern und vielen U21 Kräften. So haben sich z.B. Julian, Marco und Timo aus verschiedenen Gründen dazu entschlossen etwas kürzer zu treten bzw. wollen es auf der anderen Seite noch einmal wissen. Mit Kevin kommt eine Bank aus alten Bezirksklasse-Tagen und mit Julian W. ein weiterer „alter“ Hase, der noch gar nicht so alt ist.

Diese spannende Mischung zwischen jungen Wilden und Leitwölfen ist sicherlich für die eine oder andere Überraschung gut. Zudem bietet eine zweite Mannschaft auch den zahlreichen U21-Spielern die Möglichkeit sowohl in der Ersten anzugreifen, als auch die Zweite zu unterstützen. Jetzt gilt es diese gemischte Truppe zu formen und auf die Saison vorzubereiten. Das Amt des Trainers haben Julian und Adam wechselseitig bis zu den Sommerferien ausgeübt, seitdem stehen Otto Siegle und Bernd Fandrich an der Seitenlinie.

 

 

Trainingszeiten:

Mittwoch        20.30 bis 22.00 Uhr      Sporthalle Aldingen

 

Ansprechpartner:

Philipp Berger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Herrenmannschaft befindet sich seit Anfang Juni wieder in der Vorbereitung auf die nächste Saison. Das diese Vorbereitung kein Zuckerschlecken wird, hat die Mannschaft direkt im ersten Training nach der kurzen Pause gemerkt.

 

Nach der letzten Saison musste jeden bewusst sein, das es ohne körperliche Fitness nicht geht und daher lag auch hier zu Beginn der Fokus. Allerdings wurden aber auch mehr Trainingsspiele geplant, so dass sich die Mannschaft Stück für Stück einspielen konnte. Man versuchte dadurch auch der fehlenden Kontinuität der letzten Saison Herr zu werden. Nach einer sehr starken Rückrunde konnten wir noch den 6. Tabellenplatz erreichen, leider muss man aber auch sagen, dass da noch mehr drin gewesen wäre, wenn alle Spieler bereit gewesen wären, ans Maximum zu gehen bzw. die Trainingsbeteiligung höher gewesen wäre.

 

Da Philipp Fleischmann und Christian Durst aus beruflichen und schulischen Gründen nicht mehr trainieren können, Timo              Stubenrauch „etwas“ kürzer treten will, ist der Kader zum Vergleich der letzten Saison etwas geschrumpft. Was bedeutet, dass jeder Spieler dringend an seiner Anwesenheit im Training arbeiten muss.

 

Erfreulich ist hingegen, dass 5 A-Jugendspieler mit einem Doppelspielrecht ausgestattet werden und diese sukzessive in den Aktivenkader eingebaut werden.

 

Was die Mannschaft leisten kann, hat sie vor allem in der Rückrunde bewiesen. Mit der richtigen Einstellung, mehr Kampf, mehr Leidenschaft, mehr Mit- statt Gegeneinander sollte es möglich sein den letztjährigen Tabellenplatz zu toppen.

 

Liebe Leser, der TVA Maskulin-Express braucht Ihre Unterstützung und hofft Sie in der Saison 2015/2016 in der Halle begrüßen zu dürfen.

 

Ihre Herrenmannschaft

   
© 2013, TV Aldingen 1898 e.V.