Spezial

   
  • elternkindturnen.jpg
  • fussball.jpg
  • gymnastik.jpg
  • handball.jpg
  • jedermaenner.jpg
  • leichtathletik.jpg
  • tanzen.jpg
  • tischtennis.jpg
  • turnen.jpg
2019 herren2 

 Hintere Reihe: Timo Dully, Daniel Nisi, Manuel Hedrich, Pascal Siegle, Sanny App

Vordere Reihe: Jakob Niemann, Florian Dully, Tim Würsig, Philipp Kretz, Cedric Blumhardt, Julian Wolf (Spielertrainer)

Es fehlen: Nick Huppert, Lars Hedrich, Christian Stöldt, Fabian Pfeiffer, Tim Barth, Timo Stubenrauch

 

Die Letzten werden die Ersten sein

Nachdem im zweiten Jahr nach Gründung des TVA Maskulin 2 ein großer Umbruch bevorstand, da viele Leistungsträger des Vorjahrs aus unterschiedlichsten Gründen die Handballschuhe an den Nagel hingen oder in die erste Mannschaft aufrückten, galt es zudem Jungspieler und Quereinsteiger einzubinden.

Dies wurde imVerlauf der abgelaufenen Saison zwar immer besser geschafft, jedoch reichte es am Ende trotzdem nur zu einem einzigen Punkt beim Unentschieden vor heimischem Publikum gegen den TV Markgröningen. Nun gilt es in derkommenden Saison dort anzuknüpfen und dasFeld von hinten aufzurollen.

Zwar gibt es auch dieses Jahr den ein oder anderen Abgang zu beklagen, auf der anderen Seite können wir jedoch auch neue Gesichter willkommen heißen. So fallen Torwart Marc Dünnwald und Kreisläufer Florian Dully verletzungsbedingt die gesamte Saison aus und mit Jens Hedrich, sowie Bastian Frohbergverlassen uns zwei Rückraumspieler für Work&Travel beziehungsweise Weltreise ins Ausland.

Dafür kehren mit LarsHedrichund Tim Würsig zwei alte Bekannte zurück – wobei Tim uns vorerst nur an den Wochenenden zwischen den Pfosten zur Verfügung steht, da er unter der Woche weiter seinem Studium nachgeht.

Zudem werden im Laufe der Saison mit Tom G., Tom S., Jonthe, Jakob und Benni einige B-Jugendspieler zum Team hinzustoßenund langsam anden Männerhandball herangeführt.

Nun heißt es also mit einer insgesamt sehr jungen, aber hungrigen Mannschaft den alteingesessenen Herren Paroli zu bieten, um die ersten Erfolge einzufahren und den TVA Maskulin 2 in der Kreisliga D zu etablieren.

Grüße

Julian Wolf

  

Trainingszeiten:
 Mittwoch 20:15 bis 22:00 Uhr, Sporthalle Aldingen
  
Trainer:
 Julian Wolf
 
 

 

   
© 2019, TV Aldingen 1898 e.V.