Spezial

   

Mannschaft   |   Ergebnisse/Tabelle   |   Berichte


2021 22 E Juniorinnen 800

Trainerstab: Marcel Naglo, Jennifer Klein, Meike Haase, Myriuam Dehnen, Leonie Wagner, Riccarda Josef, Jana Nuspl
Mannschaftsfoto: Hinten v.l. Meike Haase, Marie Haase, Amelie Föll, Elena Illig, Jenny Klein, Lea Marie Rosende, Lilly Kanzleiter, Mia Mitrovic, Jana Nuspl; vorne v.l. Aleyna Leona Memaj, Livia Hofmann, Amelie Bürkle, Tamina Höger, Emilia Gasparec, Emilie Weitmann; auf dem Bild fehlen Jana Alfayad, Lana Gacesic
Elternvertreter: -


> die E-Juniorinnen spielen keine Meister- und Hallenrunde, ausschließlich wfv-Spieltage


Saison 2021/22


Halbzeitbilanz 2021 | E-JUNIORINNEN [04.12.2021]
> wfv-Spieltage
Trainer: Marcel Naglo, Meike Haase, Jana Nuspl

Elternvertreter: -

Lange hatte es gedauert! Und die Corona-Pandemie hatte all die geplanten Aktionen der vergangenen einandhalb Jahre zum Aufbau eines Mädchenbereichs innerhalb der Aldinger Fußballabteilung erheblich torpetiert. Doch davon hatten sich die Verantwortlichen beim TVA nicht entmutigen lassen. Getreu dem Motto, dass der stete Tropfen den Stein höhlt, bewies man an der Neckarkanalstraße einen besonders langen Atem und ließ sich nicht vom eingeschlagenen Weg abbringen. Erst waren es nur eine handvoll fußballbegeisterter Mädels, die sich auf dem Kunstrasenplatz verloren hatten. Doch im Laufe der Monate wurden es immer mehr, bis endlich die ersten Juniorinnen-Teams des Turnvereins in diesem Sommer zum offiziellen Spielbetrieb angemeldet werden konnten.

Zwei Mannschaften davon vertreten seit dem Herbst die Aldinger Farben auf den wfv-Spieltagen im Bereich der E-Juniorinnen. Und recht schnell stellten sich neben Unbekümmertheit, Charme und Leidenschaft auch die damit verbundenen Erfolgserlebnisse ein. Somit darf die Jugendleitung mit ihren Trainer*innen aus der eigenen Damen-Mannschaft stolz auf das bisher Geleistete sein! Schließlich haben sie mit diesem neuen Bereich Mädchenfußball nicht nur die Aldinger Fußballfamilie nachhaltig bereichert und ihr einen weiteren Meilenstein hinzugefügt - sondern auch dem Mädchenfußball in Remseck wieder eine neue Heimat gegeben!

Und um die Frage eines fassungslosen F-Junioren an einem der vergangenen Trainingsabend zu beantworten "Sind denn die Mädels jetzt etwa jeden Abend da?!" - Ja, jeden Abend ist jetzt eine Aldinger Mädchenmanschaft auf dem Jahnplatz - und wir sind stolz darauf!
[O.B.]


E-Juniorinnen [24.10.2021]

wfv-Spieltag beim FSV 08 Bissingen

Am vergangenen Sonntag bestritten die E-Mädels des TV Aldingen ihren letzten Feldspieltag des Jahres in Bietigheim-Bissingen. Bei tollem Wetter waren alle Mädels, aufgeteilt in zwei Teams, wieder super motiviert. Beide Mannschaften gaben von der ersten Minute an Vollgas und so konnten zu Beginn des Tages direkt zwei Siege, durch Tore von Lana und Emelie, eingefahren werden. Die andere Mannschaft hatte es dagegen etwas schwerer und musste sich anfangs erst noch einspielen. Im Laufe des Spieltages wurde an den Positionen der Spielerinnen experimentiert mit teils beachtlichen Erfolgen. Hin zum Ende des Tages wurde die Konzentration und somit auch die Leistung der Mädels geringer, wodurch dann auch Niederlagen hingenommen werden mussten. Trotzdem war es wieder ein spaßiger Sonntag, an dem alle viel lernen konnten.

Es spielten: Amelie, Lea, Finja, Leona, Lana, Livia, Klara, Lana, Lilly, Mia, Emilia, Elena, Emelie
[JN]


E-Juniorinnen [17.10.2021]

wfv-Spieltag beim TV Aldingen

Die E-Mädels des TV Aldingen durften am Sonntag, dem 17.10.2021, wieder einen weiteren Heimspieltag bestreiten. An diesem Tag ging es für unsere beiden gemeldeten Mannschaften gegen starke Gegner. Beide Teams konnten jedoch super dagegen halten. Es wurden nicht nur viele Tore bejubelt, sondern auch die Abwehrleistung war klasse. Durch diese Leistung konnten mehrere Siege verdient eingefahren werden. 

Es spielten: Tamina, Amelie, Lana, Lilly, Marie, Mia, Klara, Lea, Livia, Elena, Emelie, Emilia, Sophie, Leona
[JN]


E-Juniorinnen [wfv-Spieltag] - 03.10.2021

Premiere beim heimischen wfv-Spieltag in Aldingen!

Am vergangenen Sonntag hatten unsere E-Juniorinnen ihren allerersten Spieltag, der direkt auf heimischem Spielfeld stattfand
. Die Mädels waren schon im Training voller Vorfreude. Hochmotiviert und mit großem Engagement starteten die jungen Kickerinnen in die Spiele. Die zwei gemeldeten Mannschaften zeigten schon ein gutes Zusammenspiel, wodurch wir auch unsere ersten beiden Tore durch Lea und Mia erzielen konnten. Ebenso hatten wir mit Amelie und Tamina zwei klasse Torspielerinnen, die uns so manchen Gegentreffer ersparen konnten. Auch wenn beim ersten Spieltag noch die ein oder anderen Aufgaben zu meistern waren, konnten unsere Mädels einen ersten Erfolg erzielen. Es hat allen Spielerinnen und Trainer*innen großen Spaß gemacht und wir werden weiterhin im Training an unseren Möglichkeiten arbeiten. Weiter so Mädels!

Es spielten: Tamina, Amelie, Lana, Jana, Lilly, Marie, Mia, Klara, Finja, Lea, Livia, Amelie, Elena, Emelie, Lana, Emilia.
[J.N.]


   
© 2019, TV Aldingen 1898 e.V.