Spezial

   

Mannschaft   |   Ergebnisse/Tabelle   |   Berichte


2019 20 B200405 Junioren 750

Trainerstab: Alexander Gora und Andreas Gaube
Mannschaftsfoto:

Hinten v.l. Auror Gashi, Neven Mudrinic, Markus Lorenz, Benjamin Wössner, Milion Weldu; Mitte v.l. Jannis Fein, Yannick Büttner, Dominic Tomic, Louai Assani, Tim Ehreiser, Alexander Gora; Vorne v.l. Danilo Deluca, David Dundic, Dani Costa Jorge, Krystian Mazcynski, Alessandro Gaube

Elternvertreter: -

Ergebnisse/Tabelle

 Quali-Leistungsstaffel 2:    Tabelle:
VfR Großbottwar  - TV Aldingen  2:3  1.  FV Löchgau 2 5  47:1   15
TV Aldingen  - SGM Kornwestheim/Remseck 2  3:2  2.  TV Aldingen 5  14:13 10
MTV Ludwigsburg 1  - TV Aldingen  3:3  3.  MTV Ludwigsburg 1 5 11:13 10
TV Aldingen  - SGM Steinheim/Erdmannhausen  3:2  4.  VfR Großbottwar 5 17:21 6
FV Kirchheim 1  - TV Aldingen  4:2  5.  SGM Steinheim/Erdmannhausen 5 11:15 6
SpVgg Bissingen  - TV Aldingen  abg. 6.  FV Kirchheim 1 4  6:7 3
TV Aldingen - FV Löchgau 2  abg. 7.  SGM Kornwestheim/Remseck 2 4   6:15 3
 
8. SpVgg Bissingen 3   1:28 0

> Die Saison 2020/21 wurde nach dem 5. Spieltag aufgrund der Corona-Epidemie abgebrochen und vollständig annuliert,
    so dass es weder Meister, Aufsteiger noch Absteiger gab!

> www.fussball.de:   2020/21 B-Junioren Quali-Leistungsstaffel 2


2020/21 - Leistungsstaffel

B`2004/05-Junioren (Leistungsstaffel) - 2. Platz

Nachdem sich die Fußballabteilung des TV Aldingen in Absprache mit den Junioren erstmalig seit Jahren wieder dazu entschlossen hatte, keine A-Jugend zu melden, um ihnen somit den frühzeitigen Einstieg bei den Aktiven zu ermöglichen, da stiegen die B-Junioren der Jahrgänge 2004 und 2005 zum Flaggschiff des Aldinger Nachwuchs empor. Und die Jungs von Trainer Alexander Gora und Andreas Gaube wussten diese Bürde mit Bravour zu meistern! Obwohl sie in der vorherigen Saison als komplett jüngerer Jahrgang quasi per Foto-Finish den Klassenerhalt in der Leistungsstaffel sportlich verpasst hatten, wurden sie auch für diese Spielzeit wieder der zweithöchsten Liga des Bezirks zugeteilt. Und unsere B-Junioren wussten dieses Geschenk wertzuschätzen, indem sie mit einem tollen 2. Platz ihre Klassentauglichkeit allen Zweiflern nachdrücklich bestätigten! Mit ihrem Lieblingsergebnis von 3:2 setzten sie sich gleich drei Mal gegen die übrige Konkurrenz durch und bewiesen besondere Moral im direkten Duell um den Vize-Titel beim MTV Ludwigsburg 1. Trotz zweimaligen Rückstands kamen die Blau-Weißen jedes Mal wieder zurück und erzwangen in den Schlussminuten den hochverdienten Ausgleichstreffer zum 3:3. Erst in der letzten Begegnung vor dem coronabedingten Saisonabbruch musste der TVA seine erste (vermeidbare) Niederlage beim FV Kirchheim hinnehmen.

Somit dürfen unsere B-Junioren auf einen ausgezeichneten 2. Platz in ihrer Leistungsstaffel blicken, mit dem sie ihren dortigen Verbleib nachträglich gerechtfertigt haben! Nun dürfen sie nach dem Sommer das Flaggschiff des Aldinger Nachwuchses in den Hafen der A-Jugend führen und dort dieses tolle Ergebnis erneut bestätigen!

Trainer: Alexander Gora und Andreas Gaube
Trikotssponsor: Raith Ingenieur (www.raith-ing.de), Volksbank Remseck (www.volksbank-remseck.de)
[O.B.]


   
© 2019, TV Aldingen 1898 e.V.