Spezial

   

Mannschaft   |   Ergebnisse/Tabelle   |   Berichte


2021 22 E2012 Junioren 750

Trainerstab: Kristian Horvatin und Kemal Yildizeli
Mannschaftsfoto: -
Elternvertreter: Dominik Horvatin und Kristina Antunovic

Ergebnisse/Tabelle 

 Quali-Kreisstaffel 15:  Tabelle:
VfB Neckarrems  - TV Aldingen 3    5:8  1.   TV Pflugfelden 3 54:2   15 
TV Aldingen 3  - TV Neckarweihingen 2    7:4  2.   TV Aldingen 3 42:27  12 
TV Pflugfelden 3  - TV Aldingen 3  10:2  3.   VfB Neckarrems 3 28:18    9 
SKV Eglosheim  - TV Aldingen 3    6:11  4.   TV Neckarweihingen 3 21:20    6 
TV Aldingen 3  - SV Kornwestheim 3  14:2  5.   SV Kornwestheim 3 16:35    3 
6.   SKV Eglosheim   7:66    0 

> www.fussball.de:   2021/22 E-Junioren Quali-Kreisstaffel 15

 Kreisstaffel 13:    Tabelle:
TV Aldingen 3  - SKV Eglosheim 13:1   1.  SGM Renningen/Malmsheim 3 46:6   18
SpVgg Renningen/Malmsheim 3 - TV Aldingen 3    5:0   TV Pflugfelden 3 74:8   18
SGM Erligheim/Walheim - TV Aldingen 3    0:10     TV Aldingen 3 54:11 18
TV Aldingen 3  - SKV Rutesheim 3   8:2  4.  SV Leonberg/Eltingen 3 33:32  12 
TV Pflugfelden 3  - TV Aldingen 3    0:1  5.  SGM Erligheim/Walheim 21:35   9 
TV Aldingen 3  - SV Kornwestheim 3  17:2  6.  SKV Rutesheim 3 17:45   3 
SV Leonberg/Eltingen 3 - TV Aldingen 3   1:5   7.  SKV Eglosheim 14:52  3
8.  SV Kornwestheim 3   6:76  3

> www.fussball.de:   2021/22 E-Junioren Kreisstaffel 13

 


Saison 2021/22

Halbzeitbilanz 2021 | E`2012-JUNIOREN [07.12.2021]
> 2. Platz Quali-Kreisstaffel 15
Trainer: Kristian Horvatin, Kemal Yildizeli

Elternvertreter: Dominika Horvatin, Kristina Antunovic

Unsere jüngsten Kicker, die in diesem Herbst auf Punktejagd innerhalb der wfv-Qualifikationsrunden gehen durften, sind unsere E-Junioren des Jahrgangs 2012. Dabei hatten es die gerade erst den F-Junioren entschlüpften 2012er zu Anfang besonders schwer und mit personellen Schwierigkeiten zu kämpfen. Doch unsere E3 meisterte diese Herausforderungen bravourös und sorgte für eine äußerst positive Überraschung. Nachdem man als 3er-Mannschaft gleich zum Auftakt den Nachbarn vom VfB Neckarrems mit 8:5 auf dessen heimischen Hummelberg besiegen konnte, starteten die Jungs zu einer nicht geahnten Erfolgsserie durch. Dieser konnte lediglich der spätere Staffelsieger vom TV Pflugfelden standhalten. Doch auch dieser 2. Platz in der Quali-Staffel 15 ist ein herausragendes Ergebnis für unseren Underdog, das auf weitere positive Überraschungen in der Verbandsrunde im Frühjahr hoffen lässt, in der unsere Jungs dann gleich bei ihrer ersten Verbandsrunde nach den ganz großen Lorbeeren als E-Junioren greifen können! Wir drücken weiter die Daumen!
[O.B.]


   
© 2019, TV Aldingen 1898 e.V.