Spezial

   

Chronik: 2015/16 - A`1998-Junioren

Details

Mannschaft   |   Ergebnisse/Tabelle   |   Berichte


2015-16 A1998-Junioren

Trainerstab: Fabian Handel und Heinz Ensen
Mannschaftsfoto: Hinten v.l.: Fabian Handel, Sebastian Pela, Patrick Weiß, Niklas Sigloch, Nico Haller, Christoph Bremer, Maximilian Plum, Jan Hegner, Henrik Geyer, Christopher Narr, Heinz Ensen; vorne v.l.: Georgios Ntampakis , Theo Matanas, Lukas Bremer, Florian Seemüller, Leon Hermann;
Auf dem Bild fehlen: Felix Aldinger, Lamin Jaiteh, Omar Kabba, David Krauß, Silas Kraus, Matthias Markus, Kevin Rausch, Lamin Sainey
Elternvertreter: Claudia Zanto und Elke Narr

Ergebnisse/Tabelle

 Leistungsstaffel 1:  Tabelle:
TV Aldingen
- SGV Murr
1:3 1. FSV Bissingen
39:7 28
SpVgg Renningen
- TV Aldingen
1:7 2. SGM Merklingen
35:21 21
TV Aldingen
- SGM Merklingen
0:5 3. SV Kornwestheim
37:21 20
TSV Enzweihingen
- TV Aldingen
5:0 4. TSV Enzweihingen
26:19 18
TV Aldingen
- FV Löchgau 2
3:2 5. SGV Murr
22:19 17
SV Kornwestheim
- TV Aldingen
4:1 6. FV Löchgau 2
25:26 15
FSV Bissingen
- TV Aldingen
3:0 7. SGM TSG Steinheim
26:29 15
SGM GSV Hemmingen - TV Aldingen 4:2 8. SGM TSV Asperg
25:26 13
TV Aldingen
- SGM TSV Asperg 0:5 9. SGM GSV Hemmingen
14:35 6
SGM TSG Steinheim
- TV Aldingen
6:1 10. TV Aldingen
15:38 6
11. SpVgg Renningen
6:32 2

> www.fussball.de:   2015/16 A-Junioren Leistungsstaffel 1
 

 Quali-Leistungsstaffel 1:  Tabelle:
TV Aldingen
- FSV Bissingen
0:12 1. SV Kornwestheim
35:10 18
SGM FV Ingersheim
- TV Aldingen
2:2 2. FSV Bissingen
36:10 16
SGV Murr
- TV Aldingen
5:1 3. SGV Murr
18:9 14
TV Aldingen
- SGM TSG Steinheim
2:3 4. FV Löchgau 2
20:12 12
FV Löchgau 2
- TV Aldingen
1:2 5. SGM TSG Steinheim
12:22 7
TV Aldingen
- FV Kirchheim
4:2 6. TV Aldingen
12:31 7
SV Kornwestheim
- TV Aldingen
6:1 7. FV Kirchheim
10:39 4
 
8. SGM FV Ingersheim
7:17 2

> www.fussball.de:   2015/16 A-Junioren Quali-Leistungsstaffel 1
 

wfv-Bezirkspokal   

1. Hauptrunde:    DJK Ludwigsburg
     - TV Aldingen      6:4 n.11m.

> www.fussball.de:   2015/16 A-Junioren wfv-Bezirkspokal


Fußballabteilung - 21.10.2016

Abschlussfeier Jahrgang 1998


Am 21.10.16 feierte die A`1998er-Jugend des TVA ihr Abschiedsfest. Der Kern der Mannschaft spielte seit über 10 Jahren zusammen und wurde dabei die gesamte Zeit von Fabian Handel betreut, die ersten Jahre zusammen mit Christoph Hoppe und die letzten Jahre mit Heinz Ensen. Die Mannschaft dankte insbesondere Fabi für das Engagement über die vielen Jahre. Natürlich wurde bei der Feier auch zurückgeblickt. Insgesamt konnten zwei Meistertitel gefeiert werden, dazu ein Gewinn des Hardtwald-Pokales, ein dritter Platz beim Enz-Murr-Pokal und mehrere Siege und Podestplatzierungen bei eintägigen Hallenturnieren. All dies war in den letzten Jahren häufig nur möglich durch Unterstützung von Spielern aus den Jahrgängen 1999, 2000 und teilweise sogar 2001. Im finalen A-Jugend-Jahr wurden dann noch zusätzlich Flüchtlinge in das Training und den Spielbetrieb integriert. Bei dieser Vergangenheit konnte also mit einem bisschen Stolz auf das Erreichte sehr gut angestoßen und gefeiert werden. Einige Spieler bleiben auch weiterhin dem TVA treu und spielen jetzt bei den Aktiven oder falls vom Alter noch möglich in einer Jugendmannschaft.
H.E.


Fußballabteilung - 02.01.2016

Hallenturniere des TV Aldingen 02./03.01.2016 [Teil 3]

3. Hallen-RemseckCup des TVA für Aktive und A-Junioren
Nach dem gelungenen Auftakt am Samstag schloss der RemseckCup zunächst mit den Aktiven sowie A-Junioren und abschließend mit den AH`lern am darauffolgenden Sonntag nahtlos an.

Auch wenn es bedauert wurde, dass sich der SGV Hochdorf erneut nicht an dieser gemeinschaftlichen Veranstaltung beteiligen wollte, so konnte der TVA den Ausfall mit einer weiteren Mannschaft kompensieren. Um so mehr durften wir uns wieder über die Teilnahme unserer Freunde und Nachbarn vom SKV Hochberg, dem SV Pattonville sowie den A-Junioren des FC Remseck-Pattonville freuen, mit denen gemeinsam es doch wieder eine tolle Remsecker Auftaktveranstaltung zum Jahresbeginn 2016 wurde.

Und es waren auch die beiden A-Jugend-Mannschaften, die in den Vorrundenspielen mit Achtungserfolgen positiv auf sich aufmerksam machen konnten. Konnte der FC Remseck die Zweitvertretung der Pattonviller Aktiven besiegen, so mussten die Aldinger A-Junioren in der Vorrunde lediglich eine Niederlage hinnehmen, wenngleich sie mit dieser Emrah Akpolat vom SV Pattonville 1 zum Torschützenkönig machten.

Ansonsten gab es in der Vorrunde keine großen Überraschungen, so dass sich schließlich die jeweiligen 1er-Mannschaften für das Halbfinale qualifizierten. Zu diesem Trio gesellte sich noch der kurz zuvor aufgestellte TV Aldingen 3, der sich mit einer überzeugenden Turnierleistung präsentierte und am Ende einen ausgezeichneten 3. Platz erreichte. Zudem wurde deren Leistung von den beteiligten Mannschaften zusätzlich honoriert, in dem der TVA 3 zum Fairplay-Sieger gewählt wurde!

Am Ende kam es zur Neuauflage des Finales von 2013 zwischen dem TV Aldingen 1 und dem SV Pattonville 1. Und wie zurvor beim 1. RemseckCup konnte sich auch dieses Mal der Gastgeber im Endspiel siegreich behaupten und den Wanderpokal für den TVA sichern. Zudem wurde deren Schlussmann Kim Rapp zum Torspieler des Turniers gewählt.

Somit dürfen wir uns bei allen teilnehmenden Vereinen für deren Mitwirken bedanken und dass wir gemeinsam wieder diese Veranstaltung für Remseck auf die Beine stellen durften und freuen usn auf die gemeisname Fortsetzung im kommenden Jahr!

Abschließend dürfen wir uns weiterhin nochmals ausdrücklich bedanken bei unserem Thekenteam um Antonella und Domenico Pantina; bei den wfv-Schiedsrichtern Udi Luithardt und Ingo Ernst sowie wfv-Turnieraufsicht Hansjörg Arnold sowie bei Hausmeister Schaffrath und Frau Schumm von der Stadtverwaltung für deren ausgezeichnete Unterstützung und Zusammenarbeit! Vielen Dank!

Für den TVA spielten:
TVA 1:  Rapp, Switalla (4), Heidemann (3), Ungerer (1), Nigl (3), J.Wörle, Aydin (4), M.Wörle (1), Cetinkaya (5), Schuller (3)
TVA 2:  Al.Komenda, An.Komenda, B.Komenda (2), Kunz (3), Vetter (2), Cyper (1), Wachter (1), Schmidt, Gehring, Nothacker (1), Hübner (1), Chimienti (2), Spießberger
TVA 3:  T.Haase, Zipperlen (5), Schwirblies (5), Bledig (1), Fritsch (2), Seiz (4), Goris (4), Schuller
A`1998-Jun.:  L.Bremer, Leon Hermann, Christopher Narr, David Krauß (1), Felix Aldinger, Henrik Geyer, C.Bremer (3), Theodoros Matanas (1), Georgios Ntampakis (1), Jaiteh (2)

Die Platzierungen im Einzelnen:

 

1. TV Aldingen 1 5. TV Aldingen 2
2. SV Pattonville 1 6. FC Remseck-Pattonville (A-Jun.)
3. TV Aldingen 3 7. SV Pattonville 2
4. SKV Hochberg 8. TV Aldingen (A`1998-Jun.)


2016-01-03 3. Hallen-RemseckCup TV Aldingen
[O.B.]


A`1998-Junioren - 19.09.2015

TV Aldingen - FSV Bissingen     0:12   (0:6)

Gleich zum Saisonauftakt gastierte mit dem FSV Bissingen ein Schwergewicht der Leistungsstaffel in Aldingen. Doch auch wenn sich unsere neuformierte A-Jugend der schweren Aufgabe von vornherein bewusst war und das Ergebnis deutlich anmutet, hat sich unser jüngerer Jahrgang dieser Altersklasse mit Anstand der Prüfung gestellt und achtbar aus der Affäre gezogen. Mit dem nächsten Auswärtsspiel werden dann die Aussichten auch wieder angenehmere sein!

Es spielten:   L. Bremer, Hermann, Narr, Krauß, Aldinger, Plum, Geyer, C. Bremer, Matanas, Ntampakis, Sigloch, Pela




   
© 2013, TV Aldingen 1898 e.V.