Spezial

   

2019 GSAT

Handball: „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“

HVW-Grundschulaktionstag findet auch in den Grundschulen in Remseck statt.

Bereits zum zehnten Mal findet in Baden-Württemberg unter dem Motto „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ der „Grundschulaktionstag“ statt. Auch in Remseck am Neckar, in den Stadtteilen Aldingen, Neckarrems, Neckargröningen und Hochberg beteiligen sich etwa 150 Viertklässler, die von der Handballabteilung des TV Aldingen betreut werden.

Das Interesse am Handball spielen wächst immer mehr, was auch schön durch die Teilnahme von vier Grundschulen in Remseck zu sehen ist. Um für alle vier Schulen eine optimale Betreuung mit Hilfe der Jugendtrainer des TV Aldingen zu gestalten, mussten diese an verschiedenen Tagen stattfinden. Gestartet wurde um 10. Oktober mit den Grundschule Aldingen und Neckarrems, eine Woche später ging es weiter mit der Grundschule Neckargrönningen und am 5. November rundete die Grundschule Hochberg diesen tollen Grundschulaktionstag ab. In allen 4 Schulen wurden jeweils die Viertklässler in ihrem handballerischen Können getestet und gefordert.

Die Handballstunde begann mit einem kurzen Warmmachspiel namens „Schiffe versenken“, wobei hierfür der Teamgeist, die Schnelligkeit aber auch das Abwehrverhalten geschult wurden. Weiter ging es dann mit Koordinationsstationen wie das Bankprellen, Reifenspringen, Zielwerfen, Slalomprellen und andere Geschicklichkeitstests. Zum Abschluss durften die Kinder ihr Erlerntes beim Handball und einer abgewandelten Spielform dem „Aufsetzer-Handball“ unter Beweis stellen.

Wir möchten uns für das Interesse und die Organisation bei den Schulen bedanken. Aber vor allem geht ein ganz großes Dankeschön an die ehrenamtlichen Jugendtrainer des TV Aldingen, die sich die Zeit nehmen, den Tag mit den Schulen gemeinsam zu organisieren, gestalten und durchführen! Vielen Dank dafür, ohne euch wäre so ein Tag nicht möglich. Wir sind immer wieder sehr begeistert, wie viele Kinder wir mit diesem Sport erreichen und dass es dann doch einige gibt, die sich danach ins Handballtraining wagen.

Der Grundschulaktionstag findet in enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg sowie unter der Schirmherrschaft von Kulturministerin Dr. Susanne Eisenmann statt. Engagierte Unterstützung erfährt die landesweite Aktion zudem durch die Allgemeine Ortskrankenkasse Baden-Württemberg (AOK).

Der Handballabteilung des TV Aldingen hat es sehr viel Spaß gemacht, den Kinder einen tollen Sport näher zu bringen und wir freuen uns, wenn die Zahl der Kinder im Handball immer weiter anwächst. Jeder der möchte ist herzlich Willkommen und darf auch gerne erst einmal nur eine Runde reinschnuppern.

C.M.

 

   
© 2019, TV Aldingen 1898 e.V.