Spezial

   
  • aktive (35).JPG
  • Bearbeitet-4786.jpg
  • Bearbeitet-4819.jpg
  • IMG_4072.JPG
  • SV Pattonville (37).JPG
  • SV Pattonville (58).JPG
  • SV Pattonville (107).JPG
  • SV Pattonville (127).JPG
  • SV Pattonville (133).JPG
  • SV Pattonville (170).JPG
  • SV Pattonville (219).JPG
  • SV Pattonville (223).JPG
  • SV Pattonville (248).JPG
  • SV Pattonville (354).jpg
  • SV Pattonville (362).jpg
  • SV Pattonville (377).jpg
  • unbenannt-6456.jpg

2. Hallen-RemseckCup des TV Aldingen für Aktive und A-Junioren 04.01.2014

Details

Ergebnisse | Berichte | Bilder


2014 2. Hallen-RemseckCup des TVA Ergebnisse

 

Torschützenkönig:     15 SV Pattonville Seyit Midilli (SV Pattonville 1)
15 SV Pattonville Ibrahim Nar (SV Pattonville 1)
15 TV Aldingen Maximilian Seiz (TV Aldingen 2)
Bester Torspieler: 15 SV Pattonville Janusz Liermann (SV Pattonville 1) 
Fairplay-Sieger: 15 TSV Neckargroeningen FV Neckargröningen

Endstände der Vorrundengruppen

Gruppe A        Gruppe B
1.  15 TV Aldingen TV Aldingen 1 18:4  +14   12    1. 15 SV Pattonville SV Pattonville 1 23:5 +18     15
2.  15 SKV Hochberg SKV Hochberg 13:6 +5   9   2. 15 VfB Neckarrems VfB Neckarrems Fußball   25:11 +14  12
3.  15 TV Aldingen TV Aldingen (A`1995-Junioren) 11:10    +1   6   3. 15 TV Aldingen TV Aldingen 2 15:11 +4   9
4. 15 SV Pattonville SV Pattonville 2   9:11  -2   3   4. 15 SV Pattonville SGM SV Pattonv./JSG Rems. 1 (A-Jun.) 16:13 +2   6
5.  15 SV Pattonville SGM SV Pattonv./JSG Rems. 2 (A-Jun.)     1:21  -20    0   5.  15 TV Aldingen TV Aldingen (A`1996-Junioren)  12:30  -18    3
6. 15 SGV Hochdorff SGV Hochdorf   - : -    -   -   6. 15 TSV Neckargroeningen FV Neckargröningen   7:28   -21   0

Die Platzierungen im Einzelnen:

1.  15 VfB Neckarrems VfB Neckarrems Fußball   7.  15 SV Pattonville15 JSG Remseck SGM SV Pattonv./JSG Rems. 1 (A-Jun.)
2. 15 SKV Hochberg SKV Hochberg   8. 15 SV Pattonville SV Pattonville 2
3. 15 TV Aldingen TV Aldingen 1   9. 15 TV Aldingen TV Aldingen (A`1996-Jun.)
4. 15 SV Pattonville SV Pattonville 1 10. 15 SV Pattonville15 JSG Remseck SGM SV Pattonv./JSG Rems. 2 (A-Jun.)
5. 15 TV Aldingen TV Aldingen 2 11. 15 TSV Neckargroeningen FV Neckargröningen
6. 15 TV Aldingen TV Aldingen (A`1995-Jun.)   12. 15 SGV Hochdorff SGV Hochdorf

 


Bericht TV Aldingen:
Fortsetzung einer gelungenen Veranstaltung!
Nunmehr bereits zum 2. Male durfte die Fußballabteilung des TV Aldingen zum gemeinschaftlichen Hallen-RemseckCup für Aktive und A-Junioren einladen. Und wieder durfte man in der Regentalhalle alle Remsecker Mannschaften als Gäste willkommen heißen (bis auf den SGV Hochdorf, der kurzfristig absagte). Besonders erfreulich war, dass man auch bei diesem Jahresauftakt an die so erfolgreiche Premierenveranstaltung nahtlos anschließen konnte. Nicht nur das Teilnehmerfeld konnte um zwei Mannschaften erweitert werden, auch das Zuschauerinteresse in der Halle stieg merklich an im Vergleich zum Vorjahr.
So bekammen die zahlreichen Remsecker Fußballfeinschmecker neben 174 Tore in 29 Spielen (6 im Schnitt) ein harmonisches und faires Turnier geboten. Lediglich das Halbfinale sollte für etwas Aufregung sorgen, die am Ende jedoch bei der gemeinsamen Siegerehrung bereits wieder verflogen war. Bei dieser durfte sich Abteilungsleiter Oliver Braun schließlich u.a. bei den wfv-Schiedsrichtern Ingo Ernst, Helmut Landa und Jochen Rottner für ihren Einsatz sowie bei wfv-Turnieraufsicht Hansjörg Arnold für die gute Zusammenarbeit bedanken. Weiterhin galt es u.a. Hausmeister Gerhard Schaffrath für die äusserst angenehme Unterstützung zu danken sowie Mimmo Pantina und Antonella Petza samt ihrem Thekenteam für die erneut hervorragende Bewirtschaftung der Veranstaltung. 
Neben dem wirtschaftlichen Erfolg konnte der TVA ebenfalls auf ein erfolgreiches sportliches Gesamtergebnis blicken. Dieses Mal war man gleich mit zwei A-Jugendmannschaften vertreten. Zum einen konnten die A`1996-Junioren als Youngsters der Veranstaltung etliche gelungene Ausrufezeichen setzen, und zum anderen die A`1995er-Junioren ihr gutes Ergebnis aus dem Vorjahr wiederholen und sich erneut direkt hinter den beiden Gruppenfavoriten platzieren! Das gleiche Resultat errang der TV Aldingen 2 in seiner Gruppe und konnte sich somit im Vergleich zum Vorjahr entsprechend verbessern. Zudem konnte man mit Maximilian Seiz noch einen der drei Torschützenkönige des Turniers stellen! Letztlich konnte der TV Aldingen 1 zwar seinen Turniersieg nicht wiederholen, doch auch dieses Mal überzeugte man als Gruppenerster. Erst im Halbfinale musste man sich dem späteren Turniersieger VfB Neckarrems Fußball geschlagen geben, als man sich durch eigene Unachtsamkeiten selbst aus der Erfolgsspur brachte.
Ähnlich erging es auch dem SV Pattonville 1, der bereits auf dem sicheren Weg zum Turniersieg schien, und sich im Halbfinale selbst um die Lorbeeren brachte, so dass ihnen am Ende lediglich die Ehrungen zum besten Torspieler und zwei der drei besten Torschützen blieb. So triumphierte am Ende der VfB Neckarrems Fußball zwar etwas glücklich, doch demzufolge unter dem Strich verdient als Turniersieger des 2. Hallen-RemseckCups 2014, indem dieser sich ungefährdet im Finale gegen den SKV Hochberg durchsetzte.
Abschließend bleibt noch der FV Neckargröningen hervorzuheben, der trotz des unerfüllten sportlichen Abschneidens, stets fair weiterspielte und daher von allen beteiligten Vereinen zu recht als Fairplay-Sieger gekürt wurde!

So würden wir uns sehr freuen, diese erneut gelungene Veranstaltung aller Remsecker Aktiven- und A-Jugend-Mannschaften auch zu Beginn des Jahres 2015 erneut fortsetzen zu dürfen, auch wenn dies aufgrund der in den nächsten Monaten anstehenden Sanierungsmaßnahmen in der Regentalhalle wohl nicht möglich sein wird!
O.B.


Bericht SKV Hochberg:
Auch in diesem Jahr nahm der SKV an dem nun in zweiter Auflage stattfindenden und vom TV Aldingen vorzüglich organisierten Remseck Cup teil. Dabei belegte Hochberg einen, wenn auch etwas schmeichelhaften, aber dennoch respektablen zweiten Platz. In der Halbfinalpartie war man dem SV Pattonville eigentlich deutlich unterlegen und kam lediglich äußerst glücklich, aufgrund eines Spielabbruchs ins Finale. Dennoch zeigte die Mannschaft eine überwiegend gute Leistung. Dem TVA sei an dieser Stelle noch einmal herzlich für die gut organisierte Veranstaltung gedankt! (TU)

Bericht VfB Neckarrems Fußball:
Wir gratulieren unseren Jungs zum Sieg im Remser Hallenturnier. Der Sieges- und Wanderpokal wurde mit nach Hause gebracht!

Mit einer starken und engagierten Leistung gewannen unsere Jungs zu Beginn des neuen Jahres das vom TV Aldingen veranstaltete 2. Remseck-Hallenturnier am 4. Januar 2014.  Mit nur einer Niederlage in sieben Spielen und einem Torverhältnis von 32:13 konnte die von den Trainern Sven Damnig und Aleksandar Kostencevski hervorragend eingestellte Mannschaft auch im Endspiel vom SKV Hochberg nicht gestoppt werden und holte sich völlig verdient den Turniersieg. Herzlichen Glückwunsch!
Für den VfB Neckarrems-Fußball im Einsatz+Tore: Fabio Dos Santos, Moritz Fleischer 5 Tore, Than Duc Ngo 6 Tore, Ugur Capar 6Tore, Ali Cetin 3 Tore, Yalcin Impraim 1 Tor, Marco "Bobbel" Fernandes 2 Tore, Roland Teiko 1 Tor, Timo Nürnberger 1 Tor, Nuno Patrick Coimbra 6 Tore + 1 Eigentor



    2014-01-04 VfB Neckarrems Fussball

 

 

   
© 2013, TV Aldingen 1898 e.V.