Spezial

   
  • aktive (35).JPG
  • Bearbeitet-4786.jpg
  • Bearbeitet-4819.jpg
  • IMG_4072.JPG
  • SV Pattonville (37).JPG
  • SV Pattonville (58).JPG
  • SV Pattonville (107).JPG
  • SV Pattonville (127).JPG
  • SV Pattonville (133).JPG
  • SV Pattonville (170).JPG
  • SV Pattonville (219).JPG
  • SV Pattonville (223).JPG
  • SV Pattonville (248).JPG
  • SV Pattonville (354).jpg
  • SV Pattonville (362).jpg
  • SV Pattonville (377).jpg
  • unbenannt-6456.jpg

1. Hallen-RemseckCup des TV Aldingen für Aktive und A-Junioren 05.01.2013

Details

 Ergebnisse | Berichte | Bilder


2013 1. Hallen-RemseckCup des TVA

Torschützenkönig:     15 TV Aldingen Faruk Aydin (TV Aldingen 1) 
Bester Torspieler: 15 VfB Neckarrems Alexander Komenda (VfB Neckarrems Fußball) 
Fairplay-Sieger: 15 TV Aldingen TV Aldingen A-Junioren

 
Endstände der Vorrundengruppen

Gruppe A        Gruppe B
1.  15 TV Aldingen TV Aldingen 1 23:2  +21   12    1. 15 SV Pattonville SV Pattonville 18:10 +8     10
2.  15 SKV Hochberg SKV Hochberg 13:9 +4   6   2. 15 VfB Neckarrems VfB Neckarrems Fußball   15:5 +10    9
3.  15 SV Pattonville SV Pattonville A-Junioren   11:17    -6   6   3. 15 JSG Remseck JSG Remseck A-Junioren 12:12   0    7
4. 15 TV Aldingen TV Aldingen A-Junioren 10:11 -1   4   4. 15 TSV Neckargroeningen FV Neckargröningen 10:15 -5   3
5. 15 SGV Hochdorff SGV Hochdorf   4:22 -18   1   5. 15 TV Aldingen TV Aldingen 2   6:19   -13   0


Die Platzierungen im Einzelnen:

1.  15 TV Aldingen TV Aldingen 1    6.  15 SKV Hochberg SKV Hochberg
2. 15 SV Pattonville SV Pattonville   7. 15 SV Pattonville SV Pattonville A-Junioren
3. 15 JSG Remseck JSG Remseck A-Junioren     8. 15 TSV Neckargroeningen FV Neckargröningen
4. 15 VfB Neckarrems VfB Neckarrems Fußball   9. 15 SGV Hochdorff SGV Hochdorf
5. 15 TV Aldingen TV Aldingen A-Junioren   10. 15 TV Aldingen TV Aldingen 2

 


Amtsblattbericht TV Aldingen:

Erfolgreiches Wochenende mit gelungenen Veranstaltungen!

Wie jedes Jahr durfte die Fußballjugendabteilung des TV Aldingen zu Jahresbeginn am Feiertag der Heiligen Drei Könige ihre traditionellen Hallenturniere durchführen. Konnte man bereits zum 16. Mal zum  "berüchtigten" Hallen-ElternCup einladen sowie zum 4. Mal zum Hallen-BetreuerCup, der sich im Bezirk ständig wachsender Beliebtheit erfreut, wurden diese durch eine Neuerung zum Veranstaltungstrio erweitert. Mit seinem 1. Remseck-Turnier konnte der TVA nun erstmalig auch für Aktive und A-Junioren einen Jahresauftakt anbieten!

1. Remseck-Hallenturnier des TVA für Aktive und A-Junioren

Zum ersten Mal lud der TV Aldingen die Aktiven und A-Junioren aus ganz Remseck in die Regentalhalle zu einem gemeinsamen Miteinander ein - und alle kamen dem Ruf nach und trugen gemeinsam zu einer gelungenen Remsecker Veranstaltung mit bei! Ziel dieses erstmaligen Events war es, in geselliger Runde wieder ein Forum zu schaffen, bei dem sich die einzelnen Remsecker Aktiven wieder begegnen, kennenlernen und austauschen konnten. Zudem sollte durch die Einbindung der jeweiligen A-Junioren auch eine Brücke zur Jugend geschlagen werden! Somit war der sportliche Wettstreit lediglich eine Nebenerscheinung und stand gänzlich im Schatten dieser übergeordneten Zielsetzung. Als Veranstalter freut es uns dabei sehr, dass sich alle Vereine an diesem Projekt erfolgreich miteingebracht haben und zu einem harmonischen Turnier, bei dem das faire Miteinander dank aller Beteiligten eindrucksvoll triumphierte! Dies wurde auch durch die wfv-Verbandsaufsicht bekräftigt, die das ausgesprochen faire Verhalten und den reibungslosen Ablauf als besonders hervorhob! Sportlich gesehen wurde den zahlreichen Zuschauern nicht nur fairer, sondern vor allen Dingen auch äußerst ansprechender Hallenfußball mit 171 Toren in 28 Spielen geboten! Präsentierte sich dabei die 2. Mannschaft des Veranstalters als ausgesprochen guter Gastgeber und überließ die kompletten Punkte bei den Gästvereinen, konnte sich die 1. Mannschaft des TV Aldingen mehr als eindrucksvoll im starken Teilnehmerfeld als Turniersieger behaupten! U.a. mit den Neuzugängen von 07 Ludwigsburg, den beiden ehemaligen Aldinger Jugendspielern Hannes Hörr und Marvin Nigl, konnte der TVA 1 überzeugend alle seine Spiele für sich entscheiden und stellte bei 40 geschossenen Toren mit Faruk Aydin auch den Torschützenkönig des Turniers! Mit eines der sportlichen Höhepunkte des Turniers war dabei sicherlich die Halbfinalbegegnung gegen den VfB Neckarrems Fußball, die die Blauen mit 6:2 für sich entscheiden konnten. Nichtsdestorotz konnte VfB-Torspieler Alexander Komenda mit einer starken Leistung auf sich aufmerksam machen und wurde von den Teilnehmern zum Torspieler des Turniers gewählt! Weiterhin hat es uns besonders gefreut, dass nicht nur die drei A-Jugendmannschaften aus Remseck, Pattonville und Aldingen am Turnier teilnahmen, sondern sich zudem gegen die "Erwachsenen" behaupten und allesamt ins Viertelfinale einziehen konnten! Hier konnte dann die JSG die Sensation perfekt machen und setzte sich nicht nur mit 2:1 gegen den SKV Hochberg durch, sondern konnte nach dem verlorenen Halbfinalspiel sich auch im 9m-Schießen gegen Neckarrems behaupten. Doch auch die Youngsters des TV Aldingen konnten trotz erheblicher personeller Schwächung mit einer guten Turnierleistung auf sich aufmerksam machen und scheiterten im Viertelfinale im wohl spannendsten Spiel des Turniers kurz vor Schluss nur knapp mit 1:2 gegen den späteren Finalisten aus Pattonville. Dafür wurde sie jedoch noch an anderer Stelle ausgezeichnet und wurden von den teilnehmenden Vereinen zur fairsten Mannschaft des Turniers gewählt, was noch reichlich an der Siegerehrung mit "flüssigem Gold" belohnt wurde! Somit darf sich der TV Aldingen gemeinsam mit den Beteiligten über eine insgesamt gelungene Premiere seines 1. Remseck-Turniers freuen, so dass wir hoffen hiermit eine Tradition begonnen zu haben, die wir auch in Zukunft (trotz bevorstehender Hallensanierung) weiterführen dürfen! An dieser Stelle möchten wir uns ausdrücklich bedanken bei: allen Remsecker Vereinen für ihre Teilnahme und Unterstützung; dem Getränkehandel Kadenbach und Groß für die Stellung der Fairplay-Preise aller drei Turniere an diesem Wochenende; Domenico Pantina und Antonella Petza für die Organisation und Vorbereitung des Verkaufs sowie deren Thekenteam der Eltern der D`2001-Junioren; sowie Frau Schumm von der Stadt Remseck und Hausmeister Bessel für deren Unterstützung und guter Zusammenarbeit! Vielen Dank!

 


Sieger RemseckCup 2013

Zwischenablage01   Zwischenablage02 

   
© 2013, TV Aldingen 1898 e.V.