Spezial

   
  • aktive (35).JPG
  • Bearbeitet-4786.jpg
  • Bearbeitet-4819.jpg
  • IMG_4072.JPG
  • SV Pattonville (37).JPG
  • SV Pattonville (58).JPG
  • SV Pattonville (107).JPG
  • SV Pattonville (127).JPG
  • SV Pattonville (133).JPG
  • SV Pattonville (170).JPG
  • SV Pattonville (219).JPG
  • SV Pattonville (223).JPG
  • SV Pattonville (248).JPG
  • SV Pattonville (354).jpg
  • SV Pattonville (362).jpg
  • SV Pattonville (377).jpg
  • unbenannt-6456.jpg

Grundsatzphilosophie

Details

 

Sportliche Ausbildung nach
altersübergreifender Spielphilosopie

Werte vermitteln und vorleben
als
Verantwortung einer sozialen Gemeinschaft

Transparenz und Dialog
in einer offenen
Fußballabteilung

Aufstellung von Jahrgangsmannschaften für eine kontinuierliche und nachhaltige Entwicklung

Trainings- und Spielangebot vor Ort

einheitliches, ballorientiertes Spielsystem für
die gesamte Fußballabteilung

Trainer und Mannschaften orientieren sich an durchgängigen, sportlichen Entwicklungszielen

Individuelle Förderung des einzelnen Spielers im Rahmen der Mannschaft

Vielseitige und permanente Trainerfortbildung
in Zusammenarbeit mit dem wfv

Altersgerechte Leistungsförderung ohne
Ergebnisdruck im Kinderbereich

Neben der sportlichen Ausbildung nimmt die soziale Förderung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung eine zentrale Aufgabe in der Jugendarbeit unserer Fußballabteilung ein.

Daher sieht sich der TV Aldingen
als gemeinnütziger Verein in der Verantwortung gegenüber seinen Mitgliedern sowie der Stadt Remseck, soziale Werte für ein gemeinschaftliches
Miteinander aktiv zu vermitteln und permanent vorzuleben.

Die grundlegenden Werte nach denen sich die gesamte Fußballabteilung ausrichtet, lauten
zusammengefasst:
  • Fairplay
  • Kameradschaft
  • Verantwortung
  • Disziplin
  • Selbstbewußtsein
  • Respekt

Um diese Werte nachhaltig zu vermitteln wird die
Fußballabteilung des TV Aldingen ab der Saison 2008/09 u.a. einen maßgeblichen Verhaltenskatalog veröffentlichen, eine aktive Begleitung der Trainer durchführen, regelmäßige Informationsabende zu sozialen und sportlichen Themen veranstalten, Kinder und Jugendliche durch die Übertragung von Verantwortung aufwerten und einbinden sowie letztlich eine Vielzahl von gemeinschaftsfördernden Aktivitäten seiner Mannschaften unterstützen.
 
Die ehrenamtliche Arbeit in der Fußballabteilung wird seit
jeher von Funktionären, Trainern, Spielern und Eltern gleichermaßen
getätigt – lediglich in unterschiedlichen Funktionen
mit unterschiedlichen Aufgaben und Verantwortungen.
Dieses Engagement unterstützt der TVA indem er als transparente
Gemeinschaft eine hohe Kommunikations-Vielfalt
anbietet, bei der jegliche Information öffentlich zugänglich
gemacht wird. Damit soll jeder interessierten und engagierten
Person die Möglichkeit gegeben werden, aktiv an
der Jugendarbeit und deren Entwicklung beim TV Aldingen
teilzunehmen. Nachfolgend ist ein Auszug der Instrumente
aufgeführt, mit denen mit Beginn der neuen Saison 2008/09
verstärkt versucht wird, dieses Ziel zu erreichen:
- www.tv-aldingen.de
Allgemein zugängliche Sammlung aller Informationen und
Wissensgrundlagen zum Spiel- und Trainingsbetrieb
- Protokolle
Veröffentlichung von Versammlungsprotokollen der Fußballabteilung
und Veranstaltungsberichten im Internet
- Diskussionsforum
Öffentliche Diskussionsplattform zu allgemeinen und aktu ellen
Themen auf der Vereinsseite im Internet
- Elternabende
Mindestens zweimal im Jahr fest angesetzte Informationsabende
für Eltern mit den Betreuern und der Jugendleitung
- Elternsprecher
Jede Jugendmannschaft erhält einen Koordinator aus der
Elternschaft zur besseren Organisation des Spielbetriebes
- Newsletter
Monatliches Rundschreiben per E-Mail an die Angehörigen der
Fußballabteilung mit aktuellen Informationen
- Fortbildungszugang
Alle Fortbildungsmaßnahmen für Trainer werden öffentlich auch
für alle interessierte Eltern angeboten

denmenschenindenmittelpunktstellen

 

   

Unsere Sponsoren  

Bitte beachten Sie unsere Sponsoren _______________________
   

Unsere Sponsoren  

   
© 2013, TV Aldingen 1898 e.V.