Spezial

   

Chronik: 2016/17 - F`2009-Junioren

Details

201516 F2009

(www.michaelfuchs-fotografie.de)

Trainerstab:
Ilija Antunovic, Christoph Bremer, Niklas Sigloch, Lukas Bremer und Julian Sellner
Mannschaftsfoto: Hinten v.l.: Christoph Bremer, Niklas Sigloch, Amel Alic, Ilija Antunovic; Mitte v.l. Tim Rebhorn, Jakob Brunner, Bartu Arikan, Adrian Eberle, Mert Akgün, Aron Alic; Vorne v.l.: Diego Coelho, Moritz Reusch, Leon Saliu, Luka Antunovic, Mario Logarusic, Toni Juric, Alessio Coelho, Mikail Köylü; 
Auf dem Bild fehlen: Nils Althaus, Ahmet Bozkurt, Max Debeljak, Alessandro Gullotta, Amir Said Karimzad, Julius Klaiber, Luan Osmani, Nick Reese, Fabian Schneider, Lennox Theiss
Elternvertreter: Florian Reusch und Steffen Auerbach

> die F-Junioren spielen keine Meister- und Hallenrunde, ausschließlich wfv-Spieltage


Saison 2016/17

F`2009-Junioren - 23.07.2017

Feldturnier bei der SpVgg Cannstatt     -     4. Platz

Spannende Spiele, viele Tore und ein guter 4. Platz am Ende
Am Samstag reisten wir zum 5. Cannstatter Cännle Cup (12 Teilnehmerturnier)nach Bad Cannstatt. Bei sonnigem Wetter und guten Platzverhältnissen konnten die Gruppenspiele dann auch beginnen. Mit vollem Einsatz gewannen unsere Jungs mit 1:0 gegen VfB Ulm, gleich danach wurde auch der SV Bonlanden mit 3:1 besiegt. So könnte es weiter gehen, doch im dritten Spiel mussten wir uns mit dem späteren TurniersiegerFSV Waiblingen messen. Trotz einer ordentlichen Leistung mussten wir uns im spannenden Spiel mit 2:3 geschlagen geben. Das 2:2 danach gegen SKG Botnang sicherte uns das Ticket für das Viertelfinale. Im letzten und schwächsten  Spiel gegen TSV Münchingen mussten wir eine 0:1 Niederlage hinnehmen. Ein kleiner Kräfteverschleiß nach fünf Partien hintereinander war zu erkennen. Vor dem wichtigem Viertelfinalspiel gegen den Heimfavoriten SpVgg Cannstattreagierte unserer Trainer Ilija mit taktischen und einer personellen Veränderung. Mit kontrolliertem Passspiel dominierten wir anfangs das Spiel und erzielten das frühe 1:0, großer Jubel  kam auf. In der Schlussphase setzten die Cannstatter alles nach vorne, doch durch kämpferische  Abwehrleistung und unserem ausgezeichneten guten Torwart schafften wir das Halbfinale. Doch im ausgeglichenen Halbfinale gegen den TSV Schmiden der uns körperlich überlegen war mussten wir uns knapp mit 3:4 geschlagen geben. Das Spiel um Platz 3 gegen SKG Botnang durften unsere Jungs mit toller Einlaufmusik aufs Feld gehen, dieses war natürlich ein Highlight für alle Spieler. Man verlor trotz mehr Spielanteile und vergebenen Torchancen recht unglücklich zum Schluss mit 1:1 und 1:2 im 7 -Meterkrimi. Trotz allem muss man die heutige Mannschaftsleistung anerkennen, es war eine gute Präsenz bei diesem gutbesetzten Turnier.
Es spielten: Fabian Schneider (1/0), Bartu Arikan, Jakob Brunner (0/2), Mikail Köylü, Adrian Eberle (1/1), Luka Antunovic (2/2), Toni Juric (1/5), Niko Petkovic (8/3)                                                  [R.P.]


F`2009-Junioren - 15.07.2017

Feldturnier beim TSV Mühlhausen - 4. Platz

Tolle Leistung und ein guter 4. Platz
Am sonnigen Sonntag ging`s für unsere TVA Nachwuchskicker zum Sommerturnier nach Mühlhausen. Im ersten Gruppenspiel gewannen unsere Jungs deutlich mit 5:0 gegen SKG Botnang 2. Im zweiten Spiel gab´s eine knappe 1:2 Niederlage gegen TV Cannstatt. Und im dritten und letzten Spiel überzeugten wir gegen den SV Gablenberg  wieder mit einem 5:0 Sieg. Und somit war der Einzug ins Viertelfinale sogar als Gruppenerster perfekt. Mit vollem  Selbstbewusstsein  ging's dann gegen den Viertelfinalgegner TSV Schwaikheim. In der Anfangsphase tat sich unsere Mannschaft sehr schwer ins Spiel zu kommen, aber mit kämpferischer Leistung gelangen uns dann die Chancen und endlich die Tore. Ein 4-0 kam zum Schluss raus und alle freuten sich aufs Halbfinale und die Revanche gegen TV Cannstatt. Voller Motivation gingen unsere Jungs ins Halbfinalspiel, ein Gegner auf Augenhöhe. Klare Torchancen gab es auf beiden Seiten, durch Unstimmigkeiten und Absprachefehler in der Abwehr kam aber der Gegner dann in Führung. Der Ausgleich kam dann kurz vor Spielende, ein Eigentor der Gäste durch einen scharf geschossenen  Eckball von rechts. Vom Spielverlauf war es aber der verdiente 1:1 Ausgleich. Das 7-Meter-Schießen musste entscheiden, leider verloren wir den 7-Meterkrimi  mit 13:14. Das Glück war einfach nicht auf unserer Seite. Das Spiel um Platz 3 gegen SV Hegnach verloren wir unglücklich mit 0:1 durch ein Kontertor. Trotz allem Glückwunsch zur Leistung, es war ein gutes Turnier unserer Jungs.

Es spielten: Fabian Schneider (TW), Mert Akgün, Jakob Brunner (0/1), Toni Taraninov (3/1), Adrian Eberle (4/0), Luka Antunovic (2/3), Toni Juric (0/4), Niko Petkovic (6/1)                                 
[R.P]


F`2009-Junioren - 12.02.2017

Hallenturnier bei der TSG Steinheim     -     3. Platz

Am Sonntag reisten unsere F-Junioren zum stark besetzten Hallenturnier der TSG Steinheim. Nach einem 0:0 im ersten Spiel gegen den Gastgeber TSG Steinheim 1 konnten die Jungs den TSV Weilimdorf mit 3:0 schlagen (1:0 Niko in der 7. Sekunde, 2:0 Jakob, 3:0 Niko auf wunderschöne Vorlage von Toni). Nach einem 0:0 gegen TGV Eintracht Beilstein ging es im letzten Spiel gegen den SV Illingen um den Gruppensieg. Trotz haushoher Überlegenheit und zahlreichen Torchancen gelang dem TVA leider kein Tor - dem Gegner, der keine einzige Torgelegenheit hatte, aber auch nicht. Das 0:0 reichte für den 2. Gruppenplatz hinter Steinheim, bedeutete allerdings, dass im Halbfinale mit den Stuttgarter Kickers der Turnierfavorit, der in der Vorrunde 4 Siege ohne Gegentor hingelegt hatte, Gegner sein sollte.Obwohl sich die Jungs gegen die Kickers einige gute Chancen erspielten, wollte auch ihnen nicht das erste Tor gegen die Stuttgarter gelingen, und so endete das Spiel gegen einen überlegenen Gegner 0:3. Im Spiel um Platz 3 ging es dann erneut gegen denke Gastgeber aus Steinheim. Dieses Mal war der TVA die deutlich bessere Mannschaft und konnte sich mehrere Torchancen herausarbeiten. Das entscheidende Tor zum 1:0 fiel aber doch erst kurz vor Schluss, als sich Abwehrspieler Jakob mit einem schönen Solo durchsetzte. 3. Platz in einem so gut besetzten Turnier, gutes Spiel gegen die Stuttgarter Kickers, ein Pokal - das war ein Prima-Nachmittag für die Nachwuchskicker.


Es spielten: Mert Akgün, Luka Antunovic, Bartu Arikan, Jakob Brunner, Mikail Köylü, Niko Petkovic, Tim Rebhorn, Fabian Schneider und Toni Taraninov
[A.B.]

2017 02 12 F2009 in Steinheim


F`2009-Junioren - 22.01.2017

Hallenturnier beim TSV RASK Esslingen     -     4. Platz

Am 22. Januar nahmen unsere F2-Junioren am U9-Turnier des TSV RSK Esslingen teil. Trotz altersbedingten Größen- und Kräftenachteils haben die Jungs einen hervorragenden 4. Platz (bei 8 teilnehmenden Mannschaften) erreicht.
Nach einem 1:3 gegen den TSV Plattenhardt (Tor für den TVA durch Niko) konnte der TVA die TB Ruit mit 3:2 (Tore für den TVA: Jakob (3)) besiegen. Abschließend ging es zum entscheidenden Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer TSG Eislingen. Durch ein Tor in allerletzter Minute (Toni P.) endete das Spiel 1:1 und der TVA qualifizierte sich mit einer großartigen kämpferischen Leistung für das Halbfinale gegen die TSV Merklingen.
Das Halbfinale ging leider mit 1:5 klar verloren (Tor: Toni P.) und auch das Spiel um Platz 3 gegen die TSG Uhlbach konnte nicht mehr gewonnen werden (1:6, Tor: Niko P.). So sprang am Ende mit dem 4. Platz ein Super-Ergebnis für unsere Jungs heraus.

Es spielten: Mert Akgün, Luka Antunovic, Jakob Brunner, Toni Juric, Niko Petkovic, Toni Petkovic, Moritz Reusch                           
[I.A.] 


 

 

   
© 2013, TV Aldingen 1898 e.V.