Spezial

   

Chronik: 2016/17 - A`1999-Junioren

Details

201516 B1999
(www.michaelfuchs-fotografie.de) 

Trainerstab:

Marc Metzger, Harry Poperl und Jörg Hoffmann

Mannschaftsfoto:

Hinten von links: Luca Politze, Cem Dogan, David Gegg, Manuel Niessen, Julian Sellner; Mitte von links: Alexander Urban, Marc Metzger, Marco Wagner, Niklas Metzger, Nicolai Poperl, Angelos Loukas, Jörg Hoffmann, Laurin Stütz, Harry Poperl; Vorne von links: Kejvan Aatef, Quentin Scherner, Tim Hoffmann, Erik Hummel, Jannis Seibold-

Elternvertreter: Simone Niessen

Ergebnisse/Tabelle

 Leistungsstaffel 1:  Tabelle:
TV Aldingen  - FV Löchgau 2 1:2  1.  SV Kornwestheim  31:3   27
Germania Bietigheim - TV Aldingen  3:6  2.  TSV Heimsheim  25:13 22
TV Aldingen  - SGM Steinh./Erdm. 5:1  3.  FV Löchgau 2  26:18 19
SGM Schwieberd./Hemmingen - TV Aldingen 1:4 4.  TV Aldingen 33:16 15
TV Aldingen  - SKV Rutesheim 2  9:0  5.  SGM Schwieberd./Hemm.  32:19 15
SV Kornwestheim  - TV Aldingen  2:1  6.  TSV Benningen  21:19 12
TSV Heimsheim - TV Aldingen 4:2  7.  SV Illingen  14:17 12
TV Aldingen - SV Illingen 3:0  8.  Germania Bietigheim  20:41 7
TV Aldingen  - TSV Benningen  2:3  9.  SKV Rutesheim 2  12:41 2
10.  SGM Steinh./Erdmannh.   5:32 1

> www.fussball.de:   2016/17 A-Junioren Leistungsstaffel 1
 

 Quali-Leistungsstaffel 1:  Tabelle:
TV Aldingen
- SGM Steinh./Erdm.
7:3 1. TV Aldingen
54:12 26
SKV Rutesheim 2
- TV Aldingen
1:2 2. SV Kornwestheim
40:9 24
TV Aldingen
- SGM Renning./Malmsh.
8:1 3. FV Löchgau 2
24:16 23
SGV Murr
- TV Aldingen
0:3 4. SV Illingen
23:20

18

TV Aldingen
- SV Kornwestheim
3:3 5. SKV Rutesheim 2
23:17 13
SGM Möglingen/Asperg
- TV Aldingen
0:5 6. SGV Murr
29:29 12
TV Aldingen - FV Löchgau 2
6:1 7. SGM Steinheim/Erdmannh. 30:40 12
SV Illingen - TV Aldingen 0:3 8. SGM Schwieberd./Hemmingen
18:32 11
TV Aldingen - TSV Enzweihingen 17:3 9. SGM Renningen/Malmsheim
19:35 9
SGM Schwieberd./Hemmingen - TV Aldingen 0:0 10 SGM Möglingen/Asperg
17:33 9
 
11. TSV Enzweihingen
18:51 3

> www.fussball.de:   2016/17 A-Junioren Quali-Leistungsstaffel 1
 

wfv-Bezirkspokal   

1. Hauptrunde:    
TV Aldingen
     - FC Marbach      5:3
2. Hauptrunde:   
SKV Rutesheim 2      - TV Aldingen      1:6
Achtelfinale:   
TSV Benningen      - TV Aldingen      2:3
Viertelfinale:   
SV Illingen       - TV Aldingen       5:3 n.11m 

> www.fussball.de:   2016/17 A-Junioren wfv-Bezirkspokal


Saison 2016/17 - Leistungsstaffel 4. Platz

Nach fulminantem Herbst leider knapp den Aufstieg verpasst
Trainerstab:   Marc Metzger, Harry Poperl und Jörg Hoffmann

Unsere A-Junioren des Jahrganges 1999 bilden den Auftakt unseres "traurigen Quartetts" in der Fußballjugend des TV Aldingen, die trotz toller Leistungen, den ganz großen Erfolg knapp verpasst hatten.
Dabei starteten unsere 1999er furios in die neue Spielzeit. Eindrucksvoll absolvierte man die Quali-Runde im Herbst als Tabellenerster der Leistungsstaffel und verwies die starke und nahmhafte Konkurrenz auf die Plätze. Ebenso folgte ein siegreicher Lauf im wfv-Bezirkspokal, der schließlich nur durch ein unglückliches Elfmeterschießen vor den Toren des Halbfinales endete.
Doch unseren A-Junioren war zum Jahreswechsel bereits bewusst, dass sich der Erfolg aus dem Herbst nicht ohne Weiteres wiederholen ließ und man sich aufs Neue gegen die verstärkte Konkurrenz wieder behaupten musste. Wie recht sie in ihrer Einschätzung hatten, mussten sie gleich in ihrer Auftaktbegegnung feststellen, bei der sie mit 0:3 gegen Löchgau den Kürzeren zogen. Von dieser Hypothek konnten sich schließlich unsere 1999er nicht mehr befreien, da sie in der starken und ausgeglichenen Staffel nun zu höherem Risiko gezwungen waren. Zwei weitere mehr als unglückliche Niederlagen in den direkten Duellen, besiegelten schließlich das ehrgeizige Vorhaben, den Aufstiegen in die Bezirksstaffeln der C- und B-Jugend nun gleich den dritten folgen zu lassen.
Doch auch wenn die Enttäuschung nach den Verheißungen der Herbstrunde überwiegen sollten, dürfen unsere Jungs und ihr Trainerteam ebenfalls stolz auf einen ausgezeichneten 4. Platz in der Leistungsstaffel sein. Und so freut es uns um so mehr, dass die Truppe und auch ihre Trainer Marc Metzger, Harry Poperl und Jörg Hoffmann ein weiteres Jahr dranhängen, um uns auch in der nächsten Spielzeit mit ihrem Fußball zu erfreuen. Dann sogar als "historische A1", wenn der TVA erstmalig mit zwei A-Jugend-Mannschaften auf Punktejagd gehen wird!                  
[O.B.]



   
© 2013, TV Aldingen 1898 e.V.